Dienstag, 20. Februar 2018
Notruf: 122

Atemschutzleistungstest

Ab 2017 ist für jeden Atemschutzträger einmal jährlich ein Leistungstest durchzuführen, der sogenannte "Finnentest". Dieser wurde bei der FF Senftenbach am 09. und 10. November das erste Mal abgehalten.

Dabei müssen 5 Stationen absolviert werden:

  • Gehen ohne und mit Kanistern: 100 m ohne Kanister, 100 m mit Kanister
  • Stiegen hinauf- und heruntersteigen: 180 Stufen
  • Hämmern eines LKW-Reifens: 3m weit
  • Unterkriechen - Übersteigen von Hindernissen: 3 Runden a 16 m
  • C-Schlauch einfach rollen

 Zudem wird vor und nach dem Test, sowie nach jeder Station der Puls gemessen.

Alle 12 AS-Träger, die den Finnentest absolvierten, haben ihen erfolgreich bestanden.

  • tn_PB090021
  • tn_PB090022
  • tn_PB090024

Unsere Jugendgruppe

Wetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

NOTRUF